Queb Leseempfehlungen für Ostern

Queb LeseempfehlungOstern steht vor der Türe. Es fehlt noch der passende Lesestoff? Wir haben da ein paar ein Vorschläge für die Feiertage. Dabei geht es u.a. um den Fachkräftemangel, die Digitalisierung im HR, Teambuilding und Cultural Fit bei IT-Experten.

Cultural Fit in der IT-Branche vernachlässigt (Studie)

Während Cultural Fit auf dem Arbeitsmarkt zunehmend an Bedeutung gewinnt, wird das Konzept in der IT-Branche offenbar vernachlässigt. Im Rahmen einer Studie der Münchner Hype Group wurden IT-Unternehmen und -Experten zu diesem Thema befragt. Das Ergebnis: Zwar erachte man die kulturelle Übereinstimmung von Bewerbern und Unternehmen als wichtig, in standardisierten Verfahren kommt dieser Aspekt jedoch nur selten zur Geltung. Die ganze Studie gibt es nach Anmeldung hier zum Download. Befragt wurden 248 IT-Experten sowie 122 IT-Unternehmen und -Personalberater in Deutschland.

Kann Deutschland den IT-Fachkräftemangel selbst lösen?

Fachkräftemangel — aktuell mal wieder ein heiß diskutierter Begriff im HR (s. auch hier: kununu: „Fachkräftemangel ist ein Kassenschlager“ – Martin Gaedt im Interview). Insbesondere im IT-Bereich suchen Unternehmen scheinbar vergebens nach qualifizierten Mitarbeitern. Dabei liegt das Problem laut Autor Valentin Höbel (@xenuser) offenbar bei den IT-Firmen selbst: Diese müssten mehr eigenständig, aber auch besser ausbilden — die angehenden Fachkräfte vermehrt selbst heranziehen. Diese und weitere Maßnahmen sowie einhergehende Hürden lest Ihr im Beitrag auf Golem.de.

Neue Ideen fürs Teambuilding 

Ein funktionierendes Team steigert nicht nur die Produktivität, sondern auch die Mitarbeiterzufriedenheit. Team-Events sind beliebte Maßnahmen für einen besseren Zusammenhalt. Ausflüge in den Hochseilgarten oder Seifenkistenrennen gehören mittlerweile zum Standard — also wie wäre es mit etwas Neuem? Einen Krimi auflösen? Im Team eine Bombe entschärfen? In diesem Beitrag findet Ihr ein paar frische Ideen für das Teambuilding.

Die Mehrheit der Deutschen will Stabilität im Job

 Alle klagen über ihren Job? Eine Illusion. Vielmehr sehnt sich die Mehrheit der deutschen Beschäftigten nach Stabilität, wie eine Umfrage zeigt.

Einsatz von Bewerbermanagementsystemen

Der Digitalisierung gehen Veränderungen im Human Recruiting Management einher. Viele Unternehmen setzten in der Personalabteilung mittlerweile auf Softwarelösungen zur effizienteren Gestaltung ihrer Recruiting-Prozesse. Worauf man dabei achten muss und welche Vor- beziehungsweise Nachteile entsprechende Lösungen mit sich bringen, erfahrt Ihr in diesem Artikel auf meta HR.

Wird HR irgendwann überflüssig?

Wir bleiben beim Thema Digitalisierung und HR, blicken jedoch ein Stück weiter in die Zukunft. Wie wird sich HR in den kommenden Jahren entwickeln? Unser Quebi Dominik A. Hahn  (@DominikAHahn) widmete sich bereits im Dezember diesem Thema mit einer Prognose, die wir Euch nicht vorenthalten möchten.

Tipps für authentische Bilder im Recruiting

Für alle, die über Ostern lieber Videos gucken als zu lesen, gibt Jörg Buckmann zu guter Letzt in seiner Rubrik „100 Sekunden“ noch hilfreiche Tipps für „authentische Bilder im Recruiting“ und „Wortballast abwerfen“. Da sind durchaus ein paar erfrischende Anregungen dabei!

Und jetzt natürlich frohe Ostern und viel Spaß beim Eier suchen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar