Recruiting KPIs: Die Top 10 und warum sie wichtig sind

Nicht einmal jedes zweite Unternehmen betreibt ein nennenswertes Recruiting-Controlling“,

sagt das Magazin Personalwirtschaft. Das ist tatsächlich erschreckend. Um daran etwas zu ändern ist nun ein Beitrag erschienen, in dem das Blatt 40 Experten aus Wissenschaft, Praxis und Beratung nach den wichtigsten Recruiting-KPIs fragt.

Quelle: Personalwirtschaft: Top 10 Recruiting KPis

Quelle / Bild: Personalwirtschaft

Als Bundesverband für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting sind wir natürlich besonders stolz darauf, dass viele dieser Experten aus dem Queb Umfeld stammen, Beiräte, Alumni oder sogar Vorstand bei uns sind. Bereits vor einigen Jahren ist aus unserer Arbeitsgruppe „HR Controlling“ das „Kompetenzzentrum HR-Controlling“ unter der Leitung von Prof. Alfred Quenzler und Dario Schuler hervorgegangen. Die Arbeitsgruppe entwickelte damals auf Basis umfangreicher Wirkungsanalysen ein zuverlässiges und aussagekräftiges Steuerungssystem für die Optimierung des Recruiting-Controlling. Das Kompetenzzentrum arbeitet inzwischen unter anderem mit führenden Großunternehmen an einem funktionierenden Recuriting-Controlling und zeigt, dass der Umgang mit entsprechenden KPIs in der Praxis nicht schwierig sein muss. „Wichtig ist vor allem die Entscheidung darüber, WELCHE Kennzahlen mindestens benötigt werden und aussagefähig sind, um keine Zahlenfriedhöfe entstehen zu lassen“, so Prof. Quenzler, Queb-Vorstand.

„Es ist schade, dass wir oft die Macht von starken Zahlen unterschätzen. Nicht nur für das Unternehmen, sondern auch für unsere eigene Durchsetzungsfähigkeit als HR-Bereich.“, so Sören Frickenschmidt, seines Zeichens Leiter der Sparte Recruiting Services bei unserem Queb-Mitgliedsunternehmen Boehringer Ingelheim Pharma.

Welche Recruiting Controlling KPIs sind die wichtigsten?

In einer Bilderstrecke bietet die Personalwirtschaft eine gute Übersicht über die Kennzahlen, die die 40 befragten Experten als wichtig und sinnvoll erachten.

Auch wenn eine pauschalisierte Controlling-Lösung für alle Unternehmen wohl nicht umsetzbar ist, ergibt sich aus der Befragung doch eine Grundauswahl an Recruiting Controlling KPIs, die in nahezu jedem Unternehmen sinnvoll wären.

Die Hauptgründe für zu wenig Aktivität im Recruiting-Cotrolling sind nach Ansicht der Experten übrigens vor allem zu wenig Zeit und Know-How.

Einen Leitfaden mit der Quintessenz zum erfolgreichen Einsatz von Recruiting-KPIs findet Ihr hier.

 

Recruiting KPIs: Die Top 10 und warum sie wichtig sind

 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar