Wissenschafts-Community Neothesus beschäftigt sich mit Employer Branding

Wissenschafts-Community Neothesus beschäftigt sich mit Employer Branding

Neothesus nennt sich eine neue Wissenschafts-Community, die sich aktuell unter anderem mit der Frage nach Besonderheiten von Zielgruppen im Employer Branding beschäftigt. Konkret lautet die Fragestellung:

Inwieweit muss beim Employer Branding die Zielgruppe berücksichtigt werden?

Die Fragen werden auf der Plattform durch kurze Videos von Professoren aus dem betreffenden Fachbereich, in diesem Fall von Prof. Dr. Björn Ivens von der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, vorgestellt.

Hintergrund der Fragestellung sind zwölf, an der Universität Bamberg durch Studien identifizierte Dimensionen, die in Bezug auf das Employer Branding je nach Zielgruppe mehr oder weniger wichtig sind / sein könnten.

Jeder in der Community registrierte Nutzer kann zu der Beantwortung oder Erarbeitung der Antwort beitragen und dafür Punkte sammeln. Die Beiträge können sowohl in Text- als auch Videoform veröffentlicht und anschließend bewertet werden (Videos bringen mehr Punkte). Die Fragestellungen sind dann jeweils an ein Gewinnspiel gekoppelt.

Aktuell gibt es auf die Frage nach den Zielgruppen im Employer Branding zwar erst einen Textbeitrag, allerdings können Antworten auch noch bis zum 21.07.2013 eingereicht werden.

Wir bleiben auf jeden Fall dran und sind schon auf die Antworten der Community gespannt!

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar