Deloitte Hacking Challenge – How to recruit IT Talents

 24. Oktober 2019

 

Deloittehackingchallenge Ethical

Bereits zum fünften Mal findet die Deloitte Hacking Challenge am 07.12.2019 in Frankfurt statt. Interessierte Bewerber können noch bis zum 10.11.2019 an der Pre-Challenge teilnehmen und sich qualifizieren.

Eine Hacking Challenge mit Pizza und Clubmate. Was nach Klischee klingt, könnte zeitgemäßer kaum sein!

Seit 2017 veranstaltet die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte das Event zweimal pro Jahr. Es dient der Gewinnung von Talenten für den Servicebereich Cyber Risk. Im April 2019 fand die Challenge, auf Basis der deutschen Erfahrungen, auch in der griechischen Ländergesellschaft von Deloitte, statt. Ein echter Exportschlager inklusive erfolgreicher Rekrutierungen also.

Cyber Risk: Warum uns das alle angeht!

Die zunehmende Digitalisierung bietet nicht nur Chancen für Unternehmen, es entstehen auch neue Gefahren. Seit Jahren steigt die Zahl der Hacker Angriffe und damit die Security Herausforderungen. Cyber Security setzt für Unternehmen eine ganzheitliche Strategie voraus, mit der viele allein dastehen.Deloittehackingchallenge Wordcloud

Deloitte bietet seit 2016 Full Service Lösungen für Unternehmen über sein Cyber Intelligence Center (CIC) an. Zur Abdeckung dieses umfänglichen Bedarfs braucht es selbstverständlich ausreichend Talente, die ihr Handwerk verstehen. Das CIC simuliert Hacker Angriffe, testet Systeme, deckt mögliche Bedrohungsszenarien auf und entwickelt nachhaltige Strategien.

OWASP, Nmap, Burp Suite & Co.
Alles klar?

Mit der Hacking Challenge spricht Deloitte Studierende aller Fachrichtungen an, die bereits über erste Hacking Skills verfügen. Es geht um Kenntnisse typischer Schwachstellen, wie in der OWASP Top 10 gelistet. Außerdem werden Erfahrungen mit gängigen Sicherheitstools, wie Nmap, Burp Suite oder Wireshark erwartet. Die meisten Bewerber kommen – wenig überraschend – aus dem Bereich der (Wirtschafts-)Informatik.

Wer sich bei der Pre-Challenge qualifiziert, nimmt im Dezember am Event in Frankfurt teil. Dort gilt es in einer Zeit von 5 ½ Stunden 15 Challenges in kleinen Teams zu knacken. Club Mate und Pizza sind also dringend benötigte Energielieferanten 😉

Finale im Cyber Intelligence Center

Für die Finalisten gibt es vor allem einen Blick hinter die Kulissen: Sie lernen das Cyber Intelligence Center in Frankfurt kennen. Und neben einer Siegerehrung der besten Hacker, können sie auch noch tolle Preise gewinnen.

Die Studierenden kommen in engen Kontakt mit Deloitte als Arbeitgeber – und Deloitte in Kontakt zu den Talenten. Es ist womöglich für beide Seiten der erste Schritt auf dem Weg zu einer langfristigen Beziehung. Ein möglicher Berufseinstieg für Studierende ist z.B. das Jobprofil Penetration Tester. 

 

IT-Talente kennenlernen und rekrutieren: Die Zukunft vorausdenken

Die Hacking Challenge von Deloitte ist ein Vorbild für andere Unternehmen. Das Event bietet Talenten die Chance, das Unternehmen im Rahmen eines besonderen Formats kennenzulernen. Die Einblicke sind exklusiv. Und noch etwas macht Deloitte richtig: Das Unternehmen denkt die Zukunft von Cyber Security voraus. Es sorgt bereits heute für die demnächst – mehr und mehr – dringend benötigten IT-Talente.

Deloittehackingchallenge Coding