Queb Benchmark #01/2022 Teil 1: FAQ zum neuen Queb Benchmark

Queb Benchmark Faq Theme S

Aufmerksamen Lesern des Queb Blog wird das neue Queb Benchmark nicht entgangen sein. Und mittlerweile liegen auch die Ergebnisse des ersten öffentlichen Queb Benchmarks vor. In den kommenden Wochen gehen wir hier im Blog auf einige Highlights der Ergebnisse ein.
Bevor wir diese Serie starten, gibt es – quasi zum Aufwärmen – aber erst mal eine FAQ zum neuen Queb Benchmark. Sollten am Ende immer noch Fragen offen sein, stehen wir unter info@queb.org gerne für Fragen bereit!

Wir steigen direkt ein:

Was ist das Queb Benchmark?

Das Queb Benchmark ist eine neue HR-Benchmarking-Serie, die es 2–3-mal im Jahr erlaubt, sich mit anderen Arbeitgebern auf Augenhöhe zu messen. Der Fokus der Befragungen liegt jeweils auf sich verändernden Fragestellungen. Diese erste, im Sommer 2022 erhobene Befragung, beschäftigt sich speziell mit Fragen rund um Budgets und FTE im Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting.

FAQ zum neuen Queb Benchmark | Was ist das Queb Benchmark?

Was war das Thema des ersten Queb Benchmark?

In der ersten Auflage des neuen Queb Benchmark standen Fragen zu Budgets, FTE und KPI im Recruiting und Employer Branding im Vordergrund.

Ich habe das erste Queb Benchmark verpasst. Kann ich nachträglich daran teilnehmen?

Keine Sorge: Wenn Du am Benchmark zu diesem Themenbereich nicht teilnehmen konntest, erhältst Du eine weitere Chance zur Teilnahme, sobald wir die zweite Befragung öffnen (Thema: New Work). Dann kannst Du an beiden Befragungen teilnehmen. Alle teilnehmenden Unternehmen erhalten automatisch eine Zusammenfassung der Ergebnisse. Bei Interesse an ausführlicheren Reports, mit Vergleichsmöglichkeiten in Form eines eigenen Dashboard-Zugangs, kann dieser käuflich bei unserem beauftragten Dienstleister, der Trendence GmbH, erworben werden. Queb Mitglieder erhalten die ausführlichen Ergebnisberichte mit eigenem Dashboard-Zugang automatisch durch ihre Mitgliedschaft.

Wie erfahre ich, wann die nächsten Queb Benchmarks starten?

Das ist ganz einfach: Sobald die Termine feststehen, erfährst Du es über unseren Queb Monthly Newsletter. Das ist die bequemste Art, um rechtzeitig über neue Benchmarks informiert zu sein. Zur Anmeldung geht es hier lang: https://www.queb.org/newsletter/

Mit dem Queb Monthly Newsletter bist Du einmal im Monat automatisch auf dem Laufenden, was bei Queb und im HR Kosmos gerade so los ist.

Alternativ erfährst Du es auch durch den regelmäßigen Besuch im Queb Blog oder auf unserer Queb Benchmark Seite.

FAQ zum neuen Queb Benchmark | Was ist das Queb Benchmark?

Ist das Queb Benchmark sicher, anonym und compliant?

Ja, das Queb Benchmark ist anonym, sicher und compliant!
Die Daten des Benchmarks werden grundsätzlich anonymisiert erhoben, aufbereitet und dargestellt. Die Erhebung ist so angelegt, dass aus den Ergebnissen keine Rückschlüsse darüber möglich sind, welche Person oder welches Unternehmen die Angaben gemacht hat. Insbesondere werden nur Ergebnisse dargestellt, wenn mindestens fünf Unternehmen pro Branche am Benchmark teilgenommen haben. Der Zweck des Benchmarks liegt in der anonymisierten statistischen Auswertung der gemachten Angaben und nicht in der Erhebung von personen- oder unternehmensbezogenen Daten. Personen- und unternehmensbezogene Daten dienen ausschließlich für den Erhalt des Ergebnisberichts beziehungsweise dem Zugang zum erweiterten Dashboard.

Selbstverständlich wird die DSGVO vollumfänglich beachtet. Die Benchmark-Daten werden mittels eines sicheren Verfahrens (SSL) auf die Server unseres beauftragten Dienstleiters, der Trendence GmbH (ISO-zertifiziert), übertragen. Die erhobenen Daten werden ausschließlich auf Servern in Deutschland gespeichert und verarbeitet. Für weitere Detailinformationen zum Datenschutz klicken Sie bitte auf folgenden Link: https://www.trendence.com/datenschutz

Das Vorgehen der Befragung zur Erhebung der Daten wurde kartellrechtlich seitens der internationalen Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells geprüft. Hierzu wurden mit dem Dienstleister Leitlinien zur Erstellung des Benchmarks vereinbart. Zudem wurde mit dem Dienstleister eine Vertraulichkeitsvereinbarung für die erhaltenen Informationen der teilnehmenden Unternehmen geschlossen.

Wie viele Personen aus meinem Unternehmen können am Queb Benchmark teilnehmen?

Pro Unternehmen kann nur eine Person teilnehmen. Das liegt daran, dass Mehrfachbeantwortungen die Ergebnisse verzerren würden. Es ergibt also Sinn, den Fragebogen von einer Person ausfüllen zu lassen, die über alle entsprechenden Informationen verfügt. Weil das in vielen Unternehmen nicht durch eine Person erfolgen kann, stellen wir den Fragebogen jedes Benchmarks vorab als PDF zur Verfügung. So könnt Ihr die Antworten für die Befragung vorab im Unternehmen sammeln.

Wer genau erhält die automatische Zusammenfassung der Queb Benchmark Ergebnisse?

Die Person, die die Umfrage beantwortet, erhält die Zusammenfassung der Ergebnisse.
In Unternehmen, die Mitglied von Queb sind, erhält zunächst der stimmberechtigte Repräsentant die Ergebnisse.

FAQ zum neuen Queb Benchmark

Ist der automatische Ergebnis-Report nach unserer Teilnahme wirklich kostenlos?

Ja, dieser Ergebnis-Report ist wirklich kostenlos (wenn Du an der Befragung teilgenommen hast. Falls nicht, siehe oben, wie Du nachträglich teilnehmen kannst!).

Bei Interesse an ausführlicheren Reports, mit Vergleichsmöglichkeiten in Form eines eigenen Dashboard-Zugangs, kann dieser käuflich bei unserem beauftragten Dienstleister, der Trendence GmbH, erworben werden (siehe oben).

Was genau enthält der kostenlose automatische Ergebnis-Report?

Im kostenlosen Ergebnis-Report siehst Du eine Auswahl der wichtigsten Ergebnisse. Die kostenpflichtigen Reports bieten neben der Darstellung aller Daten auch eine Anzeige, die Dein Unternehmen im Vergleich zum Wettbewerb einordnet.

Woher weiß ich, welche Fragen im Queb Benchmark gestellt werden? Damit die Beantwortung von der entsprechenden Fachkraft, die über alle Informationen verfügt, beantwortet werden kann?

Sobald der Termin für die Öffnung des nächsten Benchmarks feststeht, veröffentlichen wir ein PDF mit allen Fragen vorab. Dann könnt Ihr Euch intern abstimmen und die nötigen Antworten sammeln, bevor Ihr an der Befragung teilnehmt. Das PDF zum ersten Queb Benchmark findet Ihr hier: https://www.queb.org/queb-benchmark/

Wie lange dauert die Teilnahme am Queb Benchmark?

Wir bemühen uns darum, genügend Fragen zu stellen, um maximal relevante Erkenntnisse für die Auswertung daraus ziehen zu können. Gleichzeitig möchten wir keine Fragen stellen, die die Teilnahme an der Befragung unnötig in die Länge ziehen. Für die Beantwortung des ersten Queb Benchmark benötigten die Teilnehmer in etwa 8 Minuten.

Meine Frage ist hier nicht aufgelistet. An wen kann ich mich wenden?

Für weitere Fragen reicht eine Mail an info@queb.org!

Wie geht es mit dem Queb Benchmark weiter?

Wie oben bereits erwähnt, öffnen wir etwa Mitte November das 2. Queb Benchmark 2022 zum Thema New Work.
Außerdem versorgen wir Dich hier im Blog mit Ergebnissen aus dem Queb Benchmark #01/2022.In Kürze findest Du hier weitere Beiträge, die einzelne Ergebnisse aus dem Queb Benchmark vorstellen. Es geht explizit um Ergebnisse aus den Bereichen:

  • Methodik des Queb Benchmark & Budgets
  • FTE & Vakanzen im HR und
  • KPI im HR

Und ein Blick ins Queb Blog lohnt sich eigentlich eh immer 😉.