Queb Arbeitsgruppe Online Marketing: Unternehmen brauchen Austausch

Queb Arbeitsgruppe Online Marketing: Unternehmen brauchen Austausch
Die Queb Arbeitsgruppe Online Marketing ist die größte der Queb AGs und existiert bereits seit 2007!Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen und beleuchten, mit was die Arbeitsgruppe sich konkret beschäftigt und wie sie in Sachen Digitalisierung und Agilität mit gutem Beispiel vorangeht!

Active Sourcing, Recruiting, Employer Branding, Candidate Experience, Karriere-Webseite und viele weitere HR-Disziplinen haben zwei Dinge gemeinsam: Sie alle haben Online-Touchpoints mit potentiellen Kandidaten und Bewerbern. Und alle bieten eine Menge Möglichkeiten, um etwas falsch zu machen.

Und wenn ohnehin alle Unternehmen den gleichen Herausforderungen begegnen, warum sollte man sich dann nicht gegenseitig unterstützen und austauschen?

Die Queb Arbeitsgruppe Online Marketing ist die größte der Queb AGs und bietet bereits seit dem Jahr 2007 (!) genau diesen Austausch für Queb Mitglieder an.

Neben der Beurteilung und Einordnung von Trends und Hypes geht es außerdem vor allem um Best Practices. Von den Erfahrungen anderer zu profitieren ist, wie auch bei allen anderen Arbeitsgruppen von Queb, das Ziel der AG Online Marketing. Denn man muss ja nicht die Fehler Lernerfahrungen der anderen Unternehmen wiederholen.

Queb Arbeitsgruppe Online Marketing: Unternehmen brauchen Austausch

Volle Konzentration während der Telefon-/Videokonferenz!

In den vergangenen Wochen und Monaten spielte vor allem die DSGVO eine große Rolle. Aus gegebenem Anlass war der Austausch der Mitglieder wichtig, unter anderem um Verunsicherung, was diese Regelungen und Fristen angeht, auszuräumen und um zur Versachlichung der Debatte beizutragen. Ältere Mitglieder des Arbeitskreises waren ein wenig an die Hysterie vor Inkrafttreten des AGG erinnert. Nicht zuletzt dieser Gedankenaustausch, zusammen mit den Hausaufgaben, die alle Firmen machten, führten dazu, dass die befürchtete Apokalypse in Sachen Datenschutz bisher nicht eintrat.

Dieser wertvolle Gedankenaustausch über Branchen – und Firmengrenzen hinweg ist – und war – für jedes einzelne Unternehmen Gold wert. Angrenzend an das Thema DSGVO denken wir bereits jetzt an die 2019 bevorstehenden Auswirkungen der E-Privacy-VO auf die Personalwirtschaft.

Gelebte, dezentrale Kommunikation

Ein weiteres Dauer-Thema für die Arbeitsgruppe ist – neben Social Media und Potentialen für Recruiting und Active Sourcing – die Digitalisierung sowie der Umgang mit dieser im HR-Bereich. „Und kaum irgendwo anders kann man das Funktionieren gelebter, dezentraler Kommunikation besser betrachten, als in der Queb AG Online Marketing“, sagen die beiden Leiter der AG, Sabine Burmeister (Bosch) und Heiko Schomberg (Bayer).

Die meisten Treffen der AG finden natürlich online mit entsprechenden Video- und Konferenzsystemen statt. Aber da niemand so richtig darauf verzichten möchte, die geschätzten Kolleginnen und Kollegen aus den anderen über 50 Queb Mitgliedsunternehmen auch persönlich kennenzulernen, finden auch Livetreffen statt 😉

Eins aber haben aber alle Arbeitstreffen aus den letzten Jahren gemeinsam: Neben dem freundschaftlichen Austausch werden alle Meetings auch gestreamt und aufgezeichnet und für die Kollegen bereitgestellt, die vielleicht gerade live nicht dabei sein können.

Die Queb Arbeitsgruppen

Seit jeher bietet der Queb | Bundesverband für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting e. V. eine Plattform für regelmäßigen Erfahrungsaustausch, die Entwicklung von Arbeits- und Qualitätsleitlinien, Benchmarks, Analysen sowie die Identifikation neuer Trends. Ziel ist die Schaffung gemeinsamer Initiativen für die Attraktion, Integration und Retention von Mitarbeitern der Queb Mitgliedsunternehmen.

Neben zahlreichen Aktivitäten bilden vor allem die sieben aktiven Arbeitsgruppen von Queb ein Kernelement des Bundesverbands.

Du möchtest mehr über unsere Arbeitsgruppen erfahren? Wende Dich gerne an info@queb.org!

 

Weitere Beiträge zu Queb Arbeitsgruppen:

Keine Kommentare möglich.