Queb Benchmark: Budgets im Employer Branding, Personalmarketing & Recruiting.

Noch bis Sonntag, 03.07.2022, mitmachen!

Queb Benchmark Final Call

Der Übergang vom Arbeitsmarkt zum Bewerbermarkt ist vollzogen. Mehr Stellen als je zuvor bleiben immer länger unbesetzt. Wie geht es weiter mit Homeoffice und Hybrid Work, nach der Pandemie? Welche Chancen und Risiken bergen KI und Automatisierung? Wie ist HR in Unternehmen aufgebaut, welche Budgets und FTE stehen anderen zur Verfügung und mit welchen Reportings und KPI treffen andere Unternehmen ihre Entscheidungen? Ist die Gig Economy ein Thema und gehört Active Sourcing mehr in den Mittelpunkt meiner Aktivitäten?

Für HR ist es zunehmend komplex, strategisch sinnvolle Entscheidungen zu treffen. Der Blick über den Tellerrand, beziehungsweise die eigenen Unternehmensgrenzen hinweg, ist so wichtig wie nie.

Budgets im Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting

Um diesen und angrenzenden Fragestellungen zeitgemäß auf Augenhöhe begegnen zu können, gibt es das Queb Benchmark. Dieses Benchmark ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Queb | Bundesverband für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting e. V. und dem Trendence Institut. Etwa zwei bis dreimal pro Jahr gibt es das Benchmark mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten.

Den Anfang macht ab Mai 2022 das Queb Benchmark mit Fokus auf Budgets im Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting.

Jedes interessiere Unternehmen ist unabhängig von seiner Mitgliedschaft bei Queb herzlich eingeladen an unserer Befragung teilzunehmen!

Alle teilnehmenden Unternehmen erhalten im Anschluss automatisch eine Zusammenfassung der Ergebnisse. Bei Interesse an einem ausführlicheren Ergebnisbericht, kann dieser käuflich beim von Queb beauftragten Dienstleister, der Trendence GmbH, erworben werden. Dieser ausführliche Ergebnisbericht enthält Vergleichsmöglichkeiten zu anderen Unternehmen (beispielsweise aus der eigenen Branche) in Form eines eigenen Dashboard-Zugangs.

Queb Mitglieder erhalten diesen ausführlichen Ergebnisbericht mit eigenem Dashboard-Zugang automatisch durch ihre Mitgliedschaft.

Queb Benchmark: Anonym, Compliant und sicher

Die Daten des Benchmarks werden grundsätzlich anonymisiert erhoben, aufbereitet und dargestellt. Die Erhebung ist so angelegt, dass aus den Ergebnissen keine Rückschlüsse darüber möglich sind, welche Person oder welches Unternehmen die Angaben gemacht hat. Insbesondere werden nur Ergebnisse dargestellt, wenn mindestens fünf Unternehmen in die jeweilige Kategorie des Benchmarks eingemeldet haben. Der Zweck des Benchmarks liegt in der anonymisierten statistischen Auswertung der gemachten Angaben und nicht in der Erhebung von personen- oder unternehmensbezogenen Daten. Personen- und unternehmensbezogene Daten dienen ausschließlich für den Erhalt des Ergebnisberichts bzw. den Zugang zum erweiterten Dashboard.

Selbstverständlich wird die DSGVO vollumfänglich beachtet. Die Benchmark-Daten werden mittels eines sicheren Verfahrens (SSL) auf die Server unseres beauftragten Dienstleiters, der Trendence GmbH (ISO-zertifiziert), übertragen. Die erhobenen Daten werden ausschließlich auf Servern in Deutschland gespeichert und verarbeitet. Für weitere Detailinformationen zum Datenschutz klicken Sie bitte auf folgenden Link: https://www.trendence.com/datenschutz

Regelmäßige Queb Benchmarks

Das Vorgehen der Befragung zur Erhebung der Daten ist kartellrechtlich seitens der internationalen Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells geprüft. Hierzu sind mit dem Dienstleister Leitlinien zur Erstellung des Benchmarks vereinbart. Zudem ist mit dem Dienstleister eine Vertraulichkeitsvereinbarung für die zu erhaltenen Informationen der teilnehmenden Unternehmen geschlossen.

Die Beantwortung der Fragen wird etwa 8 Minuten in Anspruch nehmen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Zur Vorab-Ansicht und zwecks potenzieller interner Abstimmungsprozesse gibt es hier eine zweiseitige Download Version der Fragen als PDF!

„Queb Monthly“ Newsletter – ab sofort nichts mehr verpassen!

Sie möchten in Zukunft auch über die weiteren Benchmarks sowie alle News rund um Queb und die Themen Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting informiert sein?

Dann melden Sie sich gerne zu unserem „Queb Monthly“ Newsletter an: